3. Thüringer Unternehmenslauf:

24. Jun 2011

T.E.C. Erfurt war mit von der Partie

Am 8. Juni 2011 um 19.00 Uhr fiel für die Mitarbeiter von Unternehmen, Institutionen, Verbänden und Organisationen der Startschuss beim Thüringer Unternehmenslauf RUN. Rund fünf Kilometer lang war die Strecke durch die historische Erfurter Innenstadt. Auch Mitarbeiter und Mieter des T.E.C. Erfurt spurteten mit.

Bei angenehmen Lauftemperaturen von etwas unter 20 Grad feierte das MAM Einkaufszentrum in diesem Jahr seine Laufpremiere und schickte gleich acht Läufer an den Start. Ausgestattet mit Fahne und Basecaps gab das T.E.C. Team um Center Manager Emanuel Michael eine gute Figur ab und kam bei einer Laufzeit von 49 Minuten und 35 Sekunden im Ziel an. „Wir sind die ganzen fünf Kilometer zusammengeblieben und gemeinsam durch das Ziel gelaufen. Das hat richtig Spaß gemacht und im nächsten Jahr wird unsere Gruppe auf jeden Fall noch größer werden“, so Michael.

T.E.C. Starter:

  • Emanuel Michael, Carolin Feistkorn, Kristin Legler– alle Centermanagement
  • Axel Prescher - Vermietungsmanager
  • Nico Steuding - Praktiker
  • Diana Uhlig - Deichmann
  • Peggy Stolze, Andreas Wagner - Media Markt

Mit mehr als 1.200 Anmeldungen als noch im Vorjahr erreichte der dritte Thüringer Unternehmenslauf eine Rekordbeteiligung: 266 Unternehmen aus dem Freistaat nahmen teil und jeder der insgesamt 3.600 Läufer wurde beim Zieleinlauf als Sieger gefeiert. Ob Krankenhäuser, Autoteilezulieferer, Banken, Versicherungen, Medienunternehmen, Lokalredaktionen, Rechtsanwaltskanzleien oder auch Einkaufszentren: branchenübergreifend stellten sich Angestellte und Geschäftsführer der sportlichen Herausforderung von fünf Kilometern.

Auch lokale Prominenz ging an den Start: Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein (SPD) lief ebenso wie Thüringens Innenminister Jörg Geibert (SPD) und Rot-Weiß Erfurt Präsident Rolf Rombach mit. Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) feuerte den Startschuss ab.
 
„Working together to win“ lautete das Motto des Laufes. Zusammenzuarbeiten, um erfolgreich zu sein, macht auch die Stärke von Unternehmen aus. Für das eigene Unternehmen zu laufen, bedeutet Identifikation, Motivation und dem Willen zum Erfolg Ausdruck zu verleihen.

Weitere Informationen zu Teilnehmern, Kooperationspartnern und Ergebnissen sind unter folgendem Link erhältlich: http://www.thueringer-unternehmenslauf.de