Autoschau 2010

21. Okt 2010

Auf Tuchfühlung mit den neuesten Modellen im T.E.C. Erfurt

Der Herbst wird heiß: die schönsten, schnellsten und möglichst sparsamsten neuen Modelle auf vier Rädern gibt es vom 21. bis 30. Oktober 2010 bei der Autoschau im T.E.C. in Erfurt zu sehen. Die Herzen der Autofans höher schlagen lassen wollen die regionalen Autohändler und präsentieren die Herbstneuheiten aus den internationalen Karosserieschmieden. Verschiedene Fabrikate für jeden Geschmack und Geldbeutel kann man hier ganz unverbindlich während des Einkaufens in Augenschein nehmen.

Und er bringt nicht nur die neue Mode, sondern auch neue Modelle: Was es alles Schönes, Schnelles und möglichst Sparsames auf vier Rädern gibt, zeigt vom 21. bis 30. Oktober (täglich außer sonntags von 8:00 – 20:00 Uhr) eine große Autoschau im T.E.C. Erfurt an der Hermsdorfer Straße. Die Herzen der Autofans höher schlagen las-sen wollen die regionalen Autohändler und präsentieren neue Mo-delle aus den internationalen Karosserieschmieden. Eine Vielzahl an Fabrikaten für jeden Geschmack und Geldbeutel kann man hier ganz unverbindlich während des Einkaufens in Augenschein neh-men. Die Aktionstage sind jedoch nicht nur für Autofans interessant. Attraktive Gewinnspiele wie das Glücksrad laden zum Mitmachen und Verweilen. Miträtseln lohnt sich ebenfalls, auch für diejenigen, die nicht Auto fahren, denn die richtige Antwort kann - je nach Preis-rätsel  - einen Einkaufsgutschein oder attraktive Sachpreise wert sein.

Center-Cup 2010: „Wir lassen Sie racing fiebern!“

Der Center-Cup in seiner 8. Saison verlockt auch in diesem Jahr wieder mit einem tollen Auto als Siegprämie. Seit 2003 drehen die jungen und junggebliebenen Besucher unserer Center alljährlich Runde um Runde auf unserem Racing-Parcours beim Center-Cup. Schon über 1.000 Renntage haben wir auf dem „Kerbholz“. Und sicher wären wir schon ganz weit weg mit unseren kleinen Flitzern, würden wir die gefahrenen Kilometer aneinanderreihen. Wer Cen-tersieger wird, entscheidet sich am 30. Oktober – dem letzten Tag der Autoschau. Dann fahren die jeweiligen Tagessieger gegenein-ander. Der Centersieger kämpft dann am 13. November im Deutsch-land-Finale mit den weiteren Center-Cup-Gewinnern aus allen teil-nehmenden Centern um den Hyundai i20. Und 1,- Euro Startgeld, kein Problem für die aktiven Aktionsbesucher. Sie wissen doch um den guten Zweck des Startgeldes. Zu 100 Prozent geht dieses an die Bundesstiftung Kinderhospiz. Über 30.000,- Euro flossen so schon in die Spendentöpfe von Krebshilfe, SOS-Kinderdorf und die Bundesstiftung Kinderhospiz.

Purzelpreise für gebrauchte Schnäppchen

Wer einen „guten Gebrauchten“ sucht, kommt bei der großen Auto-schau ebenfalls auf seine Kosten, denn auf dem Parkplatz des Cen-ters werden Gebrauchtfahrzeuge präsentiert. Nervenkitzel verspricht die Aktion „Willst Du mich, dann melde dich“, denn hier purzeln die Preise täglich um 75 Euro. Wer also genügend Nerven besitzt, um zu warten, kann richtig sparen.