Carneval Kanonen zünden närrisches Feuerwerk

04. Feb 2010

Drei tolle Tage im T.E.C.

Die fünfte Jahreszeit ist wieder da – jetzt übernehmen vielerorts die Narren das Zepter. Auch das T.E.C. Erfurt kapituliert da gerne und verwandelt sich in eine Karnevalshochburg. Verrückte Kostüme, Luftschlangen und Karnevalsmusik - die mittlerweile schon traditionelle Veranstaltung der Erfurter Carneval Kanonen e.V. startet am 11. Februar zur Weiberfastnacht. Auf dem Programm der insgesamt drei tollen Tage stehen Bühnenauftritte der Fünkchen, Sternchen, Funkengarde und Tanzmariechen. Männerballett, Gardetanz und Showtanzen sorgen für weitere Höhepunkte. Sogar das Erfurter Prinzenpaar gibt sich die Ehre und bittet am 11. Februar von 16:30 bis 17:00 Uhr zur närrischen Audienz.

Das T.E.C. präsentiert das Programm an folgenden Tagen und Zeiten:

  • 11. Februar von 16:00 bis 17:15 Uhr (Weiberfasching)
  • 12. Februar von 16:00 bis 17:15 Uhr
  • 13. Februar von 10:00 bis 12:00 Uhr