Des Frühlings neue Kleider

09. Mär 2011

T.E.C. Erfurt präsentiert aktuelle Trends

Welche Farbe hat der Frühling? Aus Grau wird Grün, aus Braun vielleicht ein leuchtendes Gelb, wenn die Natur „Winter ade“ ruft. Dann wird es auch Zeit für ein neues Outfit. Wie das aussieht, wie sich die Mode sich in diesem Frühjahr präsentiert, zeigt das T.E.C. Erfurt in vielen Farben und Facetten bei seinem Modefrühling vom 14. März bis 26. März.

Die eine besondere Frühlingsfarbe gibt es nicht, denn abhängig vom Typ und vom persönlichen Geschmack stehen viele tolle Töne für des Frühlings neue Kleider bereit. In diesem Frühjahr/Sommer wird es wieder bunt. Nach dem Motto „weg mit dem Grauschleier“ dominieren knallige Farben. Ein kräftiges Pink, Orange, Violett und Türkisgrün zu Beginn der wärmeren Jahreszeit sind ebenso angesagt wie sanftere Jadetöne. Die Farben Rosa und Maisgelb setzen zusätzliche Akzente. Aber auch satte Grün-, Blau- und Rottöne liegen in der Saison 2011 durchaus voll im Trend. Kombiniert mit neuen Schnitten und Silhouetten wird daraus die aktuelle Mode. Das T.E.C. Erfurt mit sei-nen Fachgeschäften für Bekleidung und Accessoires blättert jetzt im Katalog der neuen Kollektionen und gibt einen Überblick über tragba-re Trends, aktuelle Farben und Luftiges wie auch Leichtes für die kommenden hoffentlich sonnigen Tage und lauen Abende.

Für den Modefrühling verwandeln sich die Ladenstraßen im T.E.C. Erfurt für einige Tage in einen Laufsteg. Auf Podesten und in den Ge-schäften selbst präsentiert das Fachpersonal die neuesten Farben, Schnitte und Accessoires. Für alle, die es nicht so gerne bunt treiben: die ruhigen natürlichen Farbtöne bleiben neben den kräftigen Farben auch im kommenden Frühjahr in Mode.

Der Modefrühling in T.E.C. Erfurt wird unterstützt von folgenden Unternehmen: Adler Modemarkt, Engbers, Bonita, Jeans Fritz, Chelsea, Stoffwechsel, Lederwaren Exclusiv, Bijou Brigitte, Optik Matt, Cosmetic Live und Real SB-Warenhaus.