Drei jecke Tage im T.E.C. Erfurt

22. Feb 2011

Karnevalsvereine zünden närrisches Feuerwerk

Mit der bevorstehenden fünften Jahreszeit übernehmen vielerorts die Narren wieder das Zepter. Auch das T.E.C. Erfurt mischt da gerne mit und verwandelt sich in eine wahre Faschingshochburg. Mit ausgefallenen Kostümen, Luftschlangen und traditioneller Karnevalsmusik laden der Erfurter Carneval Kanonen e.V. (ECK) und der Erfurter Carneval Club e.V. (ECC) am 03. März in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr zur Weiberfastnacht ein. Auf dem Programm stehen Bühnenauftritte der Fünkchen, Sternchen, Funkengarde und Tanzmariechen. Weitere Höhepunkte werden durch Männerballett, Gardetanz und Showtanz geboten. Sogar das Erfurter Prinzenpaar gibt sich die Ehre und bittet am 03. und 04. März, jeweils von 16:00 bis 16:30 Uhr, zur närrischen Audienz.

Das T.E.C. präsentiert das Programm an folgenden Tagen und Zeiten:

  • 03. März 16:00 - 17:15 Uhr (ECK) sowie 18:00 - 19:00 Uhr (ECC)
  • 04. März 16:00 - 17:00 Uhr (ECK) sowie 18:00 - 19:00 Uhr (ECC)
  • 05. März 10:00 - 12:00 Uhr (ECK) sowie 16:00 - 17:00 Uhr (ECC)