engbers Kollektion Frühjahr-Sommer 2015

14. Mär 2015

Die neue Männer-Mode inspiriert vom heißen Flair Südafrikas

Südafrika – schon der Gedanke an die bunte Vielfalt der Regenbogennation zwischen indischem und atlantischem Ocean bietet endlose Inspirationen. Bei den malerischen Weinbergen im Kapweinland, den Trekkingpfaden der Nationalparks und den idyllischen Küstenabschnitten der türkisblauen Meere ist das pure Outdoor-Adventure einfach angesagt! engbers hat dieses Gefühl eingefangen und dem Flair Südafrikas mit der neuen Frühjahr-/Sommer-Kollektion ein spannendes Gesicht gegeben. Authentische, maskuline Styles im Stil Südafrikas werden mühelos mit nahezu grenzenlosen Möglichkeiten zu kernigen Outfits kombiniert, mit denen Mann in der neuen Saison ganz groß heraus kommt.

Gewohnt lässig startet die neue Strickmode in den Frühling, z.B. mit „My Favorite“ V-Ausschnitt in den neuen Trendfarben Bleu, Grün und Navy. Zur lässigen Chino getragen entsteht so mit kurzer Lammlederjacke ein top-sportiver Eyecatcher. Unverzichtbar ist auch die Stehkragenjacke in kombifreundlichem Taupe. Leinen los an der Cape Point Marina, denn sportiv-maritim verführen die neuen Sweatshirts, Longsleeve Shirts und T-Shirts in die neue Saison. Mit Navy, Royal, Mint und Grau spürt man förmlich die Weite des Meeres. Gewaschen und milder in der Farbgebung erscheinen die Styles im Saisonverlauf bei den Abenteuer-Themen rund um die Grand Tour am Northern Cape. Shirts im Africa Safari-Style überzeugen in knalligen Pinkrot-, Pistaziengrün- und Sonnengelbtönen, Blau, Navy und Grau. Das Hemd – jetzt mit neuen Minimal-Dessins - ist und bleibt das Herzstück der Kollektion. In Sand und Taupe variantenreich interpretiert kommt es im African-Sommer besonders sportiv daher. Neues Limegrün bietet in harmonischer Kombination mit Blau oder Silber noch mehr Auswahl. Ob Regular- oder Slimfit-Style - angesagt ist auch das sportiv geschmückte Uni Hemd in Weiß, Roccoco Rot, Khaki und Dusty Blau. Einfach authentisch – auf diese simple Formel ist die neue Jackenmode reduziert. Die leichte neue Softshell-Jacke und die leichte Steppjacke in Navy sind ideale Kombipartner bei wechselhaftem Frühlingswetter. Ein cooler Hingucker ist auch die Baumwolljacke mit authentischer Beschichtung in Gelb. Aber auch Grün punktet jetzt in der Jackenkollektion. Richtig kernig jedoch wird der engbers-Frühling erst mit den neuen Lederjacken. Mit schmiegsamem Lammleder und kernigem Schafleder als Spielmaterial für die neuen Blousontypen bleiben keine Wünsche offen. Die neuen Sakkos katapultieren den Mann einfach nur lässig in die neue Saison. Durch vielfältige Blautöne und hellere Silber-, Kit- und Steinvarianten kommen die Sakkos farblich besonders kombinierfreudig daher. Hosen, Jeans und Bermudas machen den neuen Look erst perfekt. Starke Farben, Optiken und Waschungen auf neuen Qualitäten sind hier das neue Moderezept. Bei Trekking, Surfing und Beach Life kommen die Bermudas in Kit, Sand oder Marine ganz groß heraus. Schlicht und einfach und gut – das ist die Wäsche bei engbers. In den Basisfarben Schwarz, Weiß und Navy ist Mann mit der Boxershorts auf jeden Fall auch drunter richtig angezogen. Boots, Sneaker oder Turnschuh - mit kontrastfarbigen Schnürsenkeln lässig geschnürt überzeugen die kernigen Modelle aus unterschiedlichen Ledern. Und unter den Accessoires trumpfen die neuen Gürtel, jetzt oftmals mit extra geschwärzter Kanten-Verarbeitung und dunklen Sprayeffekten auf der Lederoberfläche.

Das  Resümee für die Kollektion? Na klar - der Sommer kann kommen!