Festliche Adventszeit im T.E.C. Erfurt

16. Nov 2015

Der schnittige Rentierschlitten ist startbereit, der weiße Vollbart frisch frisiert, die Pakete sind gepackt, bald schneit der Weihnachtsmann persönlich wieder im T.E.C. Erfurt ein und sorgt für festliche Vorweihnachtsstimmung. Das Einkaufszentrum in der Hermsdorfer Straße hat sich ebenfalls prächtig herausgeputzt und strahlt im Schein von romantischen Lichtern, Girlanden aus Tannengrün und glänzenden Christbaumkugeln. Vom 16. November bis 24. Dezember lädt das T.E.C. Erfurt unter dem Motto „Ho! Ho! Oh!“ zum Weihnachtsmarkt mit vielen Veranstaltungen, Geschenken und guten Taten ein.

Die Geschäfte im T.E.C. haben sich nicht nur für den verkaufsoffenen Sonntag am 29. November auf die Suche nach guten Gaben vorbereitet. In den Shops steht das freundliche Personal gerne mit Tipps zur Seite. Auch auf der Ladenstraße gibt es so einiges zu entdecken. So empfiehlt Küchentechnik Klein schicke Töpfe und Pfannen von Woll, während die Buchhandlung Peterknecht bei Büchern und Kalendern berät. Spielzeug und Kinderbekleidung gibt es bei Fa. Döbbelin, und Fa. Outfit hat Mützen, Schals, Handschuhe und Leggins für die kalte Jahreszeit geordert. Schöne Geschenke können auch Geldbörsen, Taschen und Gürtel sein, die es bei Kleinlederwaren Bierbaum gibt. Wer es auf dem Gabentisch oder aber auch schon in der Adventszeit besonders heimelig machen will, findet im Erzgebirgskunsthandel Köhler feine erzgebirgische Holzkunst und wunderschöne Dekorationsartikel. Und wer seine Lieben mit Helden der Leinwand beglücken möchte, kann am Stand vom Cine Star Erfurt (vor Media Markt) ab 29. November Gutscheine für das Kino kaufen.