Herbstmode trotzt grauen Tagen

13. Sep 2010

Laufsteg in der Ladenstraße

Kastanien sammeln, bunte Blätter trocknen: Seine schönsten Seiten zeigt der Herbst nicht nur mit dem Farbenspiel der Natur. Auch die Mode passt sich den sinkenden Temperaturen an. Dennoch muss zum Herbstbeginn nicht alles „Grau in Grau“ sein. Das beweisen die aktuellen Kollektionen, die das T.E.C. Erfurt jetzt präsentiert. Die Fachgeschäfte haben aktuelle Farben, tragbare Trends, Kuscheliges und Bequemes für die kommenden kühlen Wochen und Monate geordert. Einen Überblick gibt der „Modeherbst“, der vom 20. September bis 03. Oktober ins Center einzieht.
Die Ladenstraßen verwandeln sich dabei für einige Tage in einen Laufsteg. Auf Podesten und in den Geschäften selbst präsentiert das Fachpersonal die neuesten Farben, Schnitte und Accessoires. Höhe-punkt sind die Modeschauen, bei denen aktuelle Kreationen und trendige Outfits gezeigt werden. Der Eintritt ist frei, Gäste sind herzlich willkommen. „Laufsteg frei“ heißt es dazu an folgenden Terminen:

  • Samstag, 02. Oktober um 14, 16 und 18 Uhr
  • verkaufsoffener Sonntag, 03. Oktober um 13, 15 und 17 Uhr

Der Modeherbst wird unterstützt von folgenden Unternehmen: Real SB-Warenhaus, Adler Modemarkt, Jeans Fritz, Bonita, Chelsea, Stoffwechsel, Deichmann Schuhe, Optik Matt, Lederwaren exclusiv, Cosmetic live.