Neue Live-Show präsentiert die Urzeit-Echsen

22. Mai 2017

Auge in Auge mit T-Rex und Co: Auf eine Reise in ein „Land vor unserer Zeit“ entführt eine neue Live Show, die vom 1. bis 5. Juni mit Dinosauriern in Erfurt Station macht. Auf dem Parkplatz am T.E.C. bringen in dieser Zeit lebensechte, originalgetreue, computergesteuerte, vollbewegliche Dinosauriermodelle Kindern die Welt der Urzeit-Echsen so realistisch wie möglich näher.

Eigentlich sind sie schon vor 65 Millionen Jahren ausgestorben, in Erfurt werden die Dinos jetzt wieder „quietschlebendig“. Auf sechs großen Sattelzügen kommen sie angefahren. Die erste Dino-Deutschland-tournee verspricht in einer atemberaubenden, 90-minütigen Live Show Gelegenheit, die Dinosaurier hautnah kennenzulernen. Die lebensechten kleinen und großen Urviecher, die speziell für diese Show angefertigt wurden, erzählen ihre Geschichte: von der Geburt eines Dino Babys, das live aus einem gigantischen Ei schlüpft, bis hin zum größten Räuber dieser Zeit, dem "T-Rex".

Die kleinen (und großen) Zuschauer können die exotischen Akteure durchaus auch anfassen und streicheln. Für ganz mutige Kinder besteht sogar die Möglichkeit auf einem Dino zu reiten. Das unvergessliche Abenteuer für Kinder ab drei Jahren mit Spaß und Spannung läuft vom 1. bis 5. Juni am T.E.C. Erfurt. Tickets gibt es an der Tageskasse jeweils vor Showbeginn.

Vorstellungstermine:

Donnerstag 1. Juni, um 15 Uhr

Freitag,  2. Juni, um 14 und 17 Uhr

Samstag,  3. Juni,  um 14 und 17 Uhr

Sonntag, 4. Juni,  um 15 Uhr

Montag, 5. Juni,  um 15 Uhr