Reit- und Therapiehof am 1. Juni zu Gast beim Kinderfest

29. Mai 2013

Pferde-Quartett galoppiert ins T.E.C. Erfurt

Wenn Nelly, Pascal, Almeer oder Maverick im Einsatz sind, ist die Freude groß bei allen Kindern. Das Quartett macht Entertainment der besonderen Art, denn hier geht es nicht um Musik oder Kasperletheater, sondern um das Reiten. Nelly, Pascal, Almeer und Maverick gehören zu den Pferden, mit denen der Reit- und Therapiehof Kinderleicht Stotternheim während des Kinderfestes im T.E.C. Erfurt gewissermaßen herbeigaloppiert. Am Samstag, 1. Juni, können Jung und Alt mehr über das Glück der Erde erfahren, das ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde liegt.

Und während des Kinderfestes liegt es ganz nah. „Als Sport- und Frei-zeitpartner ist ein Pferd ein echter Kumpel. Mit ihm kann man Spaß haben, Sport treiben, die Landschaft erkunden und auch mal die Seele baumeln lassen. Ein Pferd oder Pony ist der perfekte Partner bei der Erziehung von Kindern. Es macht Kinder selbstbewusst und lehrt Verantwortung und Einfühlungsvermögen“, wissen die Experten von „Kinderleicht“.

Seit vielen Jahren bietet der Reit- und Therapiehof die Möglichkeit den Umgang mit den treuen Vierbeinern zu erlernen und sich weiter zu entwickeln. Mit einem vielfältigen Reitangebot, von Reit-AG’s mit Schule und Kindergarten über therapeutisches Reiten bis hin zu Reitstunden und Turnierteilnahme, ist für Jeden etwas dabei. Spielerisch und kindgerecht lernen auch die Kleinsten den Umgang mit dem Pony kennen und schließen mit ihnen Freundschaft. Im Mittelpunkt stehen neben dem Spielen auf und mit dem Pony das Putzen, Führen, Kuscheln und Schmusen. Die Schulpferde tragen den Reiter treu sowohl an der Longe, in einer Dressuraufgabe für Fortgeschrittene oder begleiten Kinder und Jugendliche im Heilpädagogischen Reiten & Voltigieren durch Phantasiereisen.

Von 10 bis 18 Uhr können sich Kinder zum kostenlosen Ponyreiten einfinden. Informationen über die Pferde gibt es  zu folgenden Zeiten im T.E.C. Erfurt:

10 – 13 Uhr

• Nelly, 6 Jahre
Rasse: Welshpony
Einsatz: Reitunterricht

• Almeer, 18 Jahre
Rasse: Haflinger
Einsatz: Reitunterricht
 
Mittagspause/Pferdewechsel

15 – 18 Uhr

• Maverick, 18 Jahre
Rasse: Lewitzer-Mix
Schwerpunkte: Geländeritte, Kutsche

• Pascal, 15 Jahre
Rasse: Shetland Pony
Einsatz: Kinderreiten, Ponykutsche, Putzen, Kuscheln