Rendezvous mit dem Osterhasen

24. Mär 2012

T.E.C. putzt sich fürs Fest heraus

Zu Ostern wird gesucht und gefunden – bunt gefärbte Eier im Nest, süße Schokolade im Körbchen… Viele solcher Überraschungen warten auch auf die Kunden des T.E.C. Erfurt während des Ostermarktes in der Ladenstraße. Vom 26. März bis 7. April zieht hier der Osterhase ein: Ob fröhlich-bunte Osterdekoration oder blühender Center-Frühling, große oder kleine Geschenkideen – es gibt alles, was das Oster-Herz begehrt.
Eine riesige Auswahl zum Fest bieten die 40 Fachgeschäfte im T.E.C. ihren Kunden aus Nah und Fern. Ob Schlemmereinkauf, flotte Mode oder liebevolle Geschenke - alle Händler sind auf das bevorstehende Fest bestens eingestellt. Zudem findet man an den zahlreichen Sonderständen in der Ladenstraße viele Geschenkideen für Ostern.

Wer ein gutes Auge hat, kann vor Ostern im T.E.C. Centergutscheine gewinnen. Bei der Aktion „Ostereier zählen“ können Besucher schätzen, wie viele Deko-Eier sich in einem Einkaufskorb befinden. Die Gewinner werden nach Ostern telefonisch benachrichtigt. Damit nicht genug: wer in den nächsten Tagen bis zum 7. April einen ausgefüllten Teilnehmercoupon in die Losbox im T.E.C. befördert, hat eine Chance, einen von mehreren Centergutscheinen zu gewinnen.

Osterhase live im Center

Wer den Osterhasen persönlich treffen möchte, ist im T.E.C. ebenfalls an der richtigen Adresse. Am verkaufsoffenen Sonntag, 1. April, von 14 bis 17 Uhr, am 5. April von 14 bis 19 Uhr sowie am 7. April von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr überrascht das Langohr die Besucher. Und er kommt auch nicht mit leerem Körbchen, sondern hat kleine Überraschungen und Naschereien dabei.

Tierheim lässt Häschen in gute Hände hoppeln

Damit aber nicht genug von Meister Lampe: Das Tierheim „Hinter der Rennbahn“ in Erfurt  wird auch dieses Mal wieder im Eingangsbereich des T.E.C. ein Hasengehege aufstellen. Diese oder weitere Häschen werden gern in gute Hände abgegeben, Interessenten können sich dazu direkt ans Tierheim  wenden. Damit es den Vierbeinern „Hinter der Rennbahn“ gut geht, spendiert ihnen das T.E.C. zu Ostern Futtermittel im Wert von 100 Euro.