Schnelle Kids starten durch im T.E.C. Erfurt

08. Sep 2014

Auf die Plätze, fertig los! Wieselflink geht es am kommenden Samstag, 13. September, im T.E.C. Erfurt über die Runden. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn die Aktion „Kindersprint“ lädt hier zum großen Zwischenendspurt.  Ab 10 Uhr flitzen bis zum letzten Durchgang ab 14:15 Uhr die Schnellsten unter den bisher ermittelten Grundschülern um die Wette – und ihre Siegerurkunden oder Pokale. Familien und Freunde sind dazu ebenfalls herzlich willkommen.

Mit Unterstützung der Stadt Erfurt und präsentiert von der AOK hat die Sportagentur PK Lernwerk in den vergangenen Wochen Grundschüler mit einem Laufparcours in den Schulen zu ersten Vorrunden eingeladen. Pädagogisch geschulte Teams erklärten den kleinen Sprintern spielerisch die Regeln und führten sie an die Herausforderungen eines sportlichen Wettbewerbs heran. Nun sollen die Schnellsten um den Einzug ins Finale kämpfen.

„Sport und Spiel gehören untrennbar zu einem gesunden Aufwachsen dazu“, erklären die Organisatoren ihre Aktion. Gewinnen können beim Kindersprint alle: „Jedes Kind erlebt während des Angebotes den Erfolg seine eigene Leistung zu verbessern und kann sich in unterschiedlichen Bereichen mit anderen vergleichen.“ Der computergestützte Laufparcours erlaubt eine Messung verschiedener Laufdaten mittels Lichtschranken. Eine nach dem Zufallsprinzip gesteuerte Ampel gibt die Laufrichtung vor. Im Sprint legt das Kind eine ca. acht Meter lange Strecke zurück, bevor an einer Wendemarke der Rückweg im Slalom beginnt. Direkt nach dem Zieleinlauf druckt der Computer einen Laufzettel aus, auf dem die Einzelzeiten zu Antritt, Sprintvermögen, Richtungswechsel, Pendelvermögen sowie die Gesamtzeit erfasst sind.

Kindersprint will nicht nur den Spaß an der Bewegung durch eine solche Aktion erhöhen. Auch die Vereine der Region werden unterstützt. Sie haben die Möglichkeit, sich und ihre Angebote kostenfrei beim Endspurt des Kindersprints zu präsentieren. Kinder und Eltern können sich unkompliziert informieren und die Sport-Vereine neue Mitglieder gewinnen.