Schokoladenkonzert mit Christina Rommel

25. Okt 2011

Ein Genuss für alle Sinne

Zum Start der Festtage zum 15. Geburtstag des T.E.C. Erfurt verwandelt sich das beliebte Einkaufscenter am verkaufsoffenen Sonntag, 30. Oktober in eine Schokoladen-Lounge. Sängerin Christina Rommel und ihr Chocolatier werden in der Zeit von 13 Uhr bis 14:30 Uhr mit Auszügen aus dem deutschlandweit ausverkauften Genuss-Konzert die Gäste musikalisch und kulinarisch verführen und verwöhnen. Während Christina Rommel mit ihrem Gitarristen auf musikalische Schokoladenweltreise geht, werden vom Chocolatier feinste Köstlichkeiten gezaubert, die dann von einem Schokoladenmädchen an alle Besucher verteilt werden.

Christina Rommel spielt eigene, melodisch eingängige Songs rockig oder sanft verpackt, kombiniert mit guten deutschen Texten. Besonderes Highlight im Tourkalender der sympathischen Musikerin sind allerdings immer wieder die Schokoladenkonzerte mit dem Hit der sinnlichen Art „Schokolade“. Er ist Tribut, Liebeserklärung und persönliches Geständnis an die wichtigste süße Nebensache der Welt. Das Schokoladenprogramm selbst kann man fast ohne Nebenwirkungen genießen. Allerdings soll die eigens für Christina kreierte Schokolade „süchtig machen“. Davon überzeugen können sich die Besucher auf dem Konzert im T.E.C. Erfurt selbst.