Sigrid und Marina singen am 6. November

29. Okt 2012

Sigrid & Marina, die sympathischen Schwestern aus Österreich, gastieren am Dienstag, 6. November, um 11:00 Uhr im T.E.C. Erfurt – präsentiert von real,-. Natürlich werden Sigrid & Marina bei ihrem Besuch in Erfurt auch einige Titel für die Besucher singen. Nach dem Auftritt stehen beide Künstlerinnen für Autogramme und Fotos zur Verfügung. Alle Schlagerfans sind herzlich willkommen.

Sigrid & Marina gehören seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik zu den fixen Größen in der volkstümlichen Schlagermusik. Im engsten Familienkreis, durch Oma Josefa, entwickelte sich die Karriere der beiden Schwestern aus dem oberösterreichischen Salzkammergut.

Schnell stellten sich die ersten Erfolge ein, waren die Sängerinnen im Fernsehen und Radio gern gehörte Gäste. 2007 wurde dann ihre Karriere „gekrönt“ – mit dem Sieg bei der Nationalen Vorausscheidung sowie beim Internationalen Finale des größten und bedeutendsten Wettbewerbs in der volkstümlichen Musik - dem Grand Prix der Volksmusik - gemeinsam mit den „Zillertaler Haderlumpen“.

Seitdem erhalten die beiden Schwestern jährlich Goldene Schallplatten für ihre aktuellen Studioalben, stehen jedes Jahr knapp 200 Mal auf der Bühne und erfreuen ihr Publikum regelmäßig in den größten TV-Sendungen mit dem harmonischem Klang ihrer Zweistimmigkeit und mit ihrer Herzlichkeit.