Superschätzchen gesucht

23. Jun 2010

Bitte recht freundlich!

Ob Wonneproppen in Windeln, Prachtexemplare mit Pudelmütze, ob zarte Elfen oder starke Typen - Erfurts „Bild-schöne“ Kinder stehen jetzt im Fokus eines großen Fotowettbewerbs. Zuhause sind sie sicher alle die Superstars bei Mama und Papa, Oma und Opa. Jetzt haben Mädchen und Jungen im Alter bis zu zehn Jahren die Chance, auch noch „Superschätzchen“ zu werden. Stolze Eltern können  vom 30. Juni bis 8. Juli ihre lieben Kleinen ins rechte Licht rücken und müssen nicht einmal selbst auf den Auslöser drücken. Das T.E.C. Erfurt präsentiert zum wiederholten Mal die Aktion „Superschätzchen gesucht“.

Ganz gleich, ob der hoffnungsvolle Nachwuchs noch in den Windeln strampelt, ob er schon krabbelt, in den Kindergarten geht, kess die ersten Zahnlücken präsentiert oder gar fit im kleinen Einmaleins ist – ein Foto-Profi der Agentur Kids & Baby Promotion stellt die Nachwuchs-Models täglich ab 10 Uhr gekonnt ins Scheinwerferlicht. Dafür müssen die kleinen Besucher vorher weder zum Friseur noch zur Farbberatung. Gesucht werden ganz natürlich(e) Kinder, mit ungekünsteltem Charme und dem „gewissen Etwas“. Die Superschätzchen sind eben nicht das Werk von Schminke und Designerchic, sie brauchen auch keinen Haarstylisten, sondern sollen unbefangen, spontan und eben einzigartig wirken.

Alle Bilder werden im Center ausgestellt. Welcher Blick der süßeste, welches Gesicht das schönste ist, entscheiden nach der Fotoaktion die Besucher. Bei der Fotoschau vom 29. bis 30. Juli können sie per Stimmzettel „ihr“ Superschätzchen wählen. Den Gewinnern winken attraktive Preise. Nach Abschluss der Ausstellung bekommt jeder Teilnehmer sein Wettbewerbsbild geschenkt.