T.E.C. bedenkt Erfurter Tierheim mit Futtermittelspende

05. Apr 2015

Einer schönen Tradition folgend, beweist das T.E.C. auch in diesem Jahr in der Osterzeit erneut sein Herz für Tiere: Am 25. März konnte der Center Manager Emanuel Michael an Kerstin Räditz vom Erfurter Tierheim „Hinter der Rennbahn“ eine Spende übergeben. Gespendet wurden Futtermittel im Wert von 100 Euro, zum Beispiel Salat, Gurken, Möhren und Kräuter, außerdem Trockenfutter und Snacks für Kaninchen und Meerschweinchen, Kolbenhirse für Vögel, Nassfutter für Katzenkinder, diverse Snacks für Hunde und Katzen. Freuen durfte sich das Tierheim auch über drei Centergutscheine zu je 20 Euro für die Tierheimlotterie.