T.E.C. Geburtstag für viele ein Gewinn

12. Nov 2011

Besucheransturm, Glückspilze und gute Unterhaltung

Jasagen ist nicht immer ein Gewinn. Genau 91 Sekunden hielt Sabine Büttner im Telefonat mit Landeswelle Thüringen durch, bis ihr die zwei Buchstaben dann doch als Antwort herausrutschten. Damit gehört die Meiningerin zu den Glücklichen, die anlässlich der Geburtstagsfeiern zum 15-jährigen Bestehen des T.E.C. Erfurt einen großen Preis – ein Motorroller, ein Gutschein im Wert von 500 € von Media Markt, eine Kettensäge, einen Fernseher und ein Apple I Pad. gewannen. Bei dem Gewinnspiel des Radiosenders hielt sie am längsten durch, als es darum ging, im Live-Telefonat mit der Moderatorin die Wörter Ja und Nein zu vermeiden. Vom 30. Oktober bis 5. November hatte das Einkaufszentrum zur großen Jubiläumsparty eingeladen und zieht jetzt ein begeistertes Resümee: „Bei dem großen Andrang, der zeitweise herrschte, hatten wir das Gefühl, ganz Erfurt wollte mitfeiern“, sagt Center Manager Emanuel Michael.

Zum Start am 30. Oktober etwa strömten doppelt so viele Besucher ins T.E.C. wie sonst an einem verkaufsoffenen Sonntag. Der eine oder andere kam dabei dennoch in den Genuss der Geburtstagstorte, die Oberbürgermeister Andreas Bausewein angeschnitten hatte. Und auch danach winkten täglich neue Höhepunkte in einem großen Reigen von Unterhaltungsprogrammen und Glücksspielen. Täglich wurden attrakti-ve Preise verlost, die der sympathische wie unterhaltsame Moderator Andreas Bachmann und seine Assistentin auf der Showbühne vergaben. Dafür hatte das T.E.C. eine Fülle an tollen Geschenken spendiert. Andreas Voigtritter aus Erfurt gewann einen Panasonic Flachbildfernseher, Lukas Abendroth aus Schweina ein fünfteiliges Kofferset, Jana Knauer aus Erfurt  eine Sony Playstation 3, Katja Niewelt aus Erfurt eine Onkyo Hifi-Anlage und Olaf Voigt aus Leubingen eine AEG Electrolux Lavamat Waschmaschine.

Das geheimnisvolle Geschenk war ein Auto

Damit nicht genug: Während der Fest-Zeit wurden insgesamt 250 Centergutscheine im Wert von je 15 € sowie zahlreiche Gutscheine und Sachpreise verschiedener Mieter im T.E.C. an die Besucher verschenkt. Höhepunkt für alle Glücksritter war zum großen Finale die Lösung des Rätsels, was sich im geheimnisvollen Geschenk in der Mall verbarg: Hans-Jochen Roland Jaklin aus Erfurt erriet mit Erfolg, dass es sich dabei um ein Auto, einen schwarzen Hyundai i10, handelte und nahm ihn überglücklich gemeinsam mit seiner Frau in Empfang.

Rommel, Tanz den Schlager und Kerth als musikalische Highlights

Zum Feiern gehört aber auch Musik. Besonders begeistert waren die T.E.C. Besucher von den Gastspielen, die Sängerin Christina Rommel, zahlreiche Schlagerstars und der Gitarrist Jürgen Kerth mit seiner Band gaben. „Ein weiteres Highlight war der Auftritt von Juri, den viele als Moderator des Kinderkanals in Erfurt kennen“, so Emanuel Michael. Damit bei den Gästen darüber hinaus keine Langeweile aufkam, gab es zudem zahlreiche weitere Attraktionen wie Hubschrauberrundflüge, Autogrammstunden der „Black Dragons“ und der „Erfurt Indigos“ und natürliche jede Menge Genüsse für den Gaumen. „Das T.E.C. hat sich in den 15 Jahren seines Bestehens als beliebte Einkaufsadresse in Erfurt etabliert. Darauf sind wir stolz – schön, dass wir diesen Erfolg gemeinsam mit so vielen Menschen feiern konnten“, dankt Emanuel Michael im Namen aller Beteiligten für das große Interesse.