T.E.C. lädt am 9. Juni wieder zum Flohmarkt

04. Jun 2012

Trödler verhökern große Schätze

Das geschnitzte Tablett von Tante Erna hat ausgedient? Das Buch, die Schallplatte und das Computerspiel bieten nichts Neues mehr? Man fühlt sich Bluse und Hemd einfach entwachsen? Dann auf zum Flohmarkt! Ganz groß rauskommen können private Händler, wenn das T.E.C. am 9. Juni von 9 bis 17 Uhr wieder zum „Handelstag“ einlädt. Auf dem Parkplatz vor dem Praktiker Baumarkt können Hobby Trödler dabei ihre ehemals großen Schätze und abgelegten Lieblingsstücke anbieten.

Während manch einer hofft, alten Krimskrams aus Wohnzimmerecken und Kellern loszuwerden, ist es für den anderen vielleicht einmal ein aufregendes Erlebnis, im Einkaufszentrum nach Herzenslust zu handeln und zu feilschen – und einmal selbst die Preise bestimmen zu können.
Bücher, die im Regal verstauben, Spielzeug, das ausrangiert wurde, oder Kleidungsstücke, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr passen, gehören ebenso zum Flohmarktsortiment wie Schallplatten, CD’s und Computerspiele. Mit dem Erlös wird die Geldbörse aufgebessert, oder das frei gewordene Regal im Wohnzimmer unter Umständen gleich wieder mit Neuanschaffungen bestückt. 

Mitmachen können alle, die Spaß am Verkaufen haben. Einfach über die Marktagentur Mörstedt unter 0173 5 93 15 98 anmelden, in das T.E.C. Erfurt in der Hermsdorfer Straße kommen und einen eigenen Tisch zum Anbieten der Waren mitbringen. Aufgebaut werden kann ab 06:30 Uhr.