„Wir fliegen“ – Popmusik im T.E.C. Erfurt

15. Apr 2011

Geschwister Hofmann präsentieren neues Album

„Wir fliegen“ – so lautet der Titel des neuen Albums der Geschwister Hofmann. Seit über 20 Jahren sind die beiden Schwestern eine feste Größe des deutschen Schlagers. Am 20. April ab 14:00 Uhr haben alle Besucher des T.E.C. Erfurt die Möglichkeit, das Duo live mit anschließender Autogrammstunde zu erleben.

Anita und Alexandra Hofmann treten seit Jahren den Beweis dafür an, dass „Qualität sich durchsetzt“: Die Sängerinnen sind auch vielseitige Instrumentalistinnen und zeigen, wie gekonnt sie ihre Talente in die-sem oft schwierigen Geschäft einsetzen. Begonnen hat ihre Karriere bereits in den 80er-Jahren. Seitdem führen die Hofmanns regelmäßig die Schlager-Hitparaden an und gewannen u.a. die „Krone der Volksmusik“ (2004 und 2006), die „Goldene Stimmgabel“ (2003 und 2005) sowie mehrmals bei der „Schlagerparade der Volksmusik“.

Neue Songs, neuer Look, neuer Sound, weg vom volkstümlichen Schlager, hin zu einem klassischen, deutschen Schlager-Album: Anita und Alexandra Hofmann wollen ihre Fangemeinde immer wieder mit Neuem überraschen. So steht auch der Albumtitel „Wir fliegen“ für ihre Unabhängigkeit und die musikalische Freiheit, die sich die Schwestern gern nehmen.