Zum 1. Advent öffnen im T.E.C. die Geschäfte

23. Nov 2013

Am Sonntag, 1. Dezember, freut sich das T.E.C. Erfurt auf viele kleine und große Gäste. Das Einkaufszentrum ist, wie auch im vergangenen Jahr, für den entspannte Geschenke- und Einkaufsbummel geöffnet. Wer noch keine Ideen für gute Gaben zum Fest hat, wird hier sicher fündig: die Geschäfte haben zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet, der Media Markt sogar bis 19 Uhr. Die Gastronomiebetriebe erwarten die Besucher am ersten Adventssonntag mit allerlei Köstlichkeiten bereits ab 12 Uhr. Das T.E.C. hat sich prächtig herausgeputzt und strahlt im Schein von romantischen Lichtern, Girlanden aus Tannengrün und glänzenden Christbaumkugeln. Stimmungsvolle Klänge sorgen fürs erste Weihnachtsfeeling und kleine Geschenke überraschen vielleicht den einen oder anderen Besucher während seines Einkaufsbummels.

Wer sich zwischen Wocheneinkauf und Geschenke-Aussuchen nicht nur bei Kaffee und Kuchen, Schnitzel und Schorle entspannen möchte, hat dazu Gelegenheit beim Unterhaltungsprogramm zum verkaufsoffenen Sonntag: Um 14 Uhr lassen die Gispi Akrobaten die Muskeln spielen und um 16 Uhr wird es bei einer Darbietung des brasilianischen Tanzkampfs Capoeira Berimbau noch einmal ganz „sommerlich“ zur Erfurter Adventszeit.