Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager
Spargelzeit
im T.E.C. Erfurt hat begonnen
22.04.2019
Norman Langen
hat „Dieses Gefühl“ für Schlager

Schon der große Dichter Johann Wolfgang von Goethe wusste: „Gefühl ist alles…“. Und eben „Dieses Gefühl“ hat wohl auch Schlagersänger Norman Langen. Seine musikalischen Empfindungen gibt er am 30. April um 11 Uhr im T.E.C. Erfurt preis, wenn er dort zur musikalischen Autogrammstunde bittet und sein gleichnamiges neues Album vorstellt. Real präsentiert den prominenten Besuch.

Als einen Mix aus Temperament und Leidenschaft, gespickt mit Überraschungen, bezeichnet der Künstler aus Nordrhein-Westfalen sein fünftes Album, mit dem er auch neue musikalische Wege beschreitet. Mit der Stilrichtung „Reggaeton-Schlager“ hat Langen einen ganz eigenen Stil kreiert. Das ganz besondere „Rhythmusgewürz“ sorgt für emotionale, tanzbare Momente. Die Single-Vorboten „Baila mi amor“ und „Dieses Gefühl“ hatten dies bereits erahnen lassen. Norman Langen bereist als musikalischer Globetrotter die Welt der Emotionen und will ein kontrastreiches, warmes Hörerlebnis bieten. Mit sommerlicher und musikalischer Farbenpracht in jedem einzelnen Titel…

Norman Langen war vor dem Beginn seiner künstlerischen Karriere Altenpfleger für Demenz-Kranke und nach einer Zusatzausbildung zudem noch in einem Hospiz für die Sterbebegleitung schwer kranker Menschen tätig. 2011 wurde er als Kandidat von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) bekannt. Die Mundharmonika, die er von seinem Großvater übernommen hatte, tauschte der heute 33-Jährige schon als Teenager gegen ein Keyboard ein und landete wenig später beim Gesang – und auf der Bühne. Nach ersten Gehversuchen in verschiedenen Pop- und Dance-Konstellationen wechselte Norman, der zwischenzeitlich eine klassische Gesangsausbildung in Aachen absolviert hatte, vor sieben Jahren ins Profilager: Als erster männlicher „DSDS“-Kandidat setzte er in der 8. Staffel der Show auf Schlagersongs und sollte damit überraschend zum Publikumsliebling avancieren. Im Juni 2016 wurde ihm von der Solidarfonds-Stiftung NRW der Solidarfonds Award 2016 in der Kategorie Musik für sein langjähriges und außergewöhnliches Engagement verliehen. Auch bei seinem sozialen Einsatz hält Langen es offenbar mit Goethe: „Wer nichts für andere tut, der tut auch nichts für sich.“

17.04.2019
Spargelzeit
im T.E.C. Erfurt hat begonnen

Jetzt wird das „weiße Gold“ geerntet: in alter Tradition bietet das T.E.C. Erfurt auch in diesem Jahr wieder direkt vor dem Haupteingang von Montag bis Samstag ab acht Uhr Spargel aus Kutzleben an. Der Verkauf der Köstlichkeit hat gerade begonnen. Wer nicht seine eigene Fingerfertigkeit unter Beweis stellen möchte, kann ab 17. April sogar jeweils von Mittwoch bis Samstag den Spargel gleich vor Ort maschinell schälen lassen. So lassen sich frisch zubereitete Spargelgerichte noch umso mehr genießen. Das passende Dessert gibt es jetzt auch ganz frisch im T.E.C., denn köstlicher Rhabarber aus der Region hat jetzt ebenfalls Saison.

Spargel ist ein königliches Gemüse und schlankes Vergnügen zugleich: Bis zum 24. Juni werden die weißen Stangen traditionell von flinken Händen gestochen und landen schon wenig später beim Verbraucher. Das ist keine Hexerei, denn auch das T.E.C. bezieht einen Großteil des wohl edelsten Gemüses direkt aus der Nachbarschaft. So können sich Genießer auf beste und frischeste Qualität verlassen. Kaum recken sich die weißen Spitzen der rund 20 cm langen Spargelstange ans Tageslicht, da naht auch schon das – gebogene – Messer. Schnell müssen die geübten Erntehelfer sein, denn bei idealen Erdtemperaturen ab 16 Grad wächst Spargel um knapp einen Zentimeter pro Stunde. Ein Wettlauf mit der Zeit – die sandigen Hügelbeete müssen zweimal täglich sorgfältig kontrolliert und abgeerntet werden. Ist des Spargels Spitze durch zu viel Lichteinfluss violett, verliert das Gemüse an Wert.

Über 110.000 Tonnen Spargel werden jährlich in Deutschland geerntet. Meist ist es der weiße Bleichspargel, der hier bevorzugt mit Sauce Hollandaise, Kartoffeln und Schinken zur Delikatesse gekrönt wird. Spargel gilt als Schlankmacher (ohne die herrlichen Saucen), denn er besteht zu 93 Prozent aus Wasser, hat 20 Kalorien pro 100g und kurbelt die Entwässerung an. Gesund ist er auch durch seinen Gehalt an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen. Der Volksmund bringt es auf den Punkt: “Wer Spargel isst, der sündigt nicht.”

Schlagerpiloten
landen im T.E.C. Erfurt
Osterhase
live im Center
12.04.2019
Schlagerpiloten
landen im T.E.C. Erfurt

Dass über den Wolken die Freiheit grenzenlos ist, wusste schon Liedermacher Reinhard Mey. Viele Jahre später sind nun die „Schlagerpiloten“ gewissermaßen „ready for take off“. Das Trio startet durch mit seinem ersten Album „Lass uns fliegen“. Abheben wollen die Musiker damit auch am 20. April im T.E.C. Erfurt, wenn sie hier um 15.30 Uhr zur musikalischen Autogrammstunde landen. Real präsentiert den Auftritt der schmucken Bord Crew.

Boarding completed – die „Schlagerpiloten“ gehen auf ihrem Debütalbum auf eine turbulente musikalische Reise, die der Zuhörerschaft die „Flugzeit“ angenehm gestalten soll. Die drei Künstler sind in der neuen Formation zwar „Newcomer“, im Musikgeschäft jedoch schon „alte Hasen“. Frank Cordes mit seiner außergewöhnlichen Stimme ist Schlagerfreunden bereits als Solist, Komponist und Produzent vieler Künstlerkollegen ein Begriff. Mit Kevin Marx haben die Piloten nicht nur einen erst-klassigen Sänger, sondern auch Choreografen mit im Schlager-Cockpit, der sogar Vize-Europameister im Freestyle ist. Der Dritte im Bunde, Stefan Peters, hat mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung und als Produzent und Sänger zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgeräumt. Namhafte Stars wie Andrea Berg, Fantasy oder DJ Ötzi vertrauen auf sein Händchen für Hits. Kein Geringerer als der erfolgreiche Manager Wilfried Emig hat die drei Luftikusse unter seine Fittiche genommen. Er hat auch die Karriere der „Amigos“ seit vielen Jahren erfolgreich begleitet.

Das exklusive Bord-Programm „Lass uns fliegen“ liefert melodiösen Schlager für Disco Fox- und Party-Freunde. Alle Reiselustigen holen die „Schlagerpiloten“ mit musikalischen Kurztrips aus dem Alltag ab, animieren Verliebte und Alleinreisende zum Tanzen und heilen Fernweh. Urlaubsreife Aussteiger  lösen das Ticket für den grenzenlosen Inseltraum  mit der Party-Hymne „Wir bauen eine Insel“. Neben Reisen in ferne Länder besingen die „Schlagerpiloten“ natürlich auch die Liebe mit „Lass’ mich der Captain deines Herzens sein“…

08.04.2019
Osterhase
live im Center

Zu Ostern wird gesucht und gefunden – bunt gefärbte Eier im Nest, süße Schokolade im Körbchen… Viele solcher Überraschungen und Erlebnisse warten auch auf die Kunden des T.E.C. Erfurt während des Ostermarktes in der Ladenstraße. Ab dem 8. April zieht hier der Osterhase ein: Ob fröhlich-bunte Osterdekoration oder blühender Center-Frühling, große oder kleine Geschenkideen – es gibt alles, was das Oster-Herz begehrt.

Eine riesige Auswahl zum Fest bieten die über 40 Fachgeschäfte im T.E.C. Erfurt. Ob Schlemmereinkauf bei real, Aldi oder der Fleischerei Zappendorfer, ob Geschenke Stöbern bei der Parfümerie Cosmetic Live und dem dm drogerie-markt – alle sind auf das bevorstehende Fest bestens eingestellt. An den verschiedenen Sonderständen in der Ladenstraße findet man ebenfalls Geschenkideen für Ostern. So empfiehlt sich zum Beispiel Tischdecken bei Tischwäsche Schaak oder Kleinlederwaren am Stand der Firma Bierbaum. Auch der Staubsaugerservice Wenk ist vertreten.

Osterhase live im Center

Wer den Osterhasen persönlich treffen möchte, ist im T.E.C. ebenfalls an der richtigen Adresse. Am Mittwoch, 17. April, Gründonnerstag, 18. April sowie am Ostersamstag, 20. April überrascht das Langohr von 10 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr die Besucher. Und es kommt auch nicht mit leerem Körbchen, sondern hat kleine Überraschungen und Naschereien dabei.

Tierheim lässt Häschen in gute Hände hoppeln

Damit aber nicht genug von Meister Lampe: Das Tierheim „Hinter der Rennbahn“ in Erfurt wird auch dieses Mal wieder im T.E.C. Erfurt, gegenüber Apollo Optik ein Hasengehege aufstellen. Diese oder weitere Häschen werden gern in gute Hände abgegeben, Interessenten können sich dazu direkt ans Tierheim wenden. Damit es den Vierbeinern „Hinter der Rennbahn“ gut geht, spendiert ihnen das T.E.C. zu Ostern wieder Futtermittel im Wert von 100 Euro.

Hüpfburgen
Spaß-Park auf dem Centerparkplatz
Schlagerkönigin...
hält Hof im T.E.C. Erfurt
06.04.2019
Hüpfburgen
Spaß-Park auf dem Centerparkplatz

Da könnte man vor Freude in die Luft springen. Oder weil es einfach Spaß macht: nachdem der bisherige Standort bebaut wurde, startet der Hüpfburgen Spaß-Park „Skippy’s Kinder-Land“ jetzt am T.E.C. Erfurt neu durch. Vom 5. April bis 2. Juni lädt das Team hier täglich von 14 bis 19 Uhr, samstags, sonntags und feiertags von 12 bis 19 Uhr, zu Luftsprüngen, Spiel und Spaß auf über 20 Attraktionen ein.

Der mobile Outdoor-, Fun-, Sport- und Spielpark, der Unterhaltung und Bewegung für die ganze Familie bietet, richtet sich auch an Schulen oder Kindergärten. „Sogar Behinderten-Einrichtungen können bei uns die Gelegenheit nutzen, auf unseren vielen verschiedenen und außergewöhnlichen Hüpfburgen, Riesenrutschen, Wabbelburgen oder Hindernis-Parcours Bewegungsfähigkeiten spielerisch und mit viel Spaß auszutesten“, verspricht Veranstalter Sean Renz. Gruppen können sich bei ihm vorab unter 0177-6430743 anmelden.

02.04.2019
Schlagerkönigin
hält Hof im T.E.C. Erfurt

Deutschlands Schlagerkönigin hält Hof, passend zur Veröffentlichung des neuen Albums „Mosaik“: Andrea Berg gibt sich am 12. April um 13 Uhr im T.E.C. Erfurt die Ehre um Autogramme zu schreiben. Präsentiert wird der prominente Besuch von real. Dafür wird vor dem Center ein schicker Truck platziert, der den perfekten Hintergrund für ein Foto von der „Queen“ bietet.

Andrea Berg verspricht mit ihrem 17. Album „einen musikalischen Mutmacher im besten Sinne“. Der Top Star der deutschen Chart-Geschichte veröffentlicht es am 5. April, in Standard-Ausführung, als limitierte Premium Edition, in der Fanbox und sogar in Vinyl.

„Das Leben hält für uns die unterschiedlichsten Mosaiksteinchen bereit: runde und funkelnde, aber auch kantige und dunkle. Doch was auch immer passiert, eines ist gewiss: Wir machen gemeinsam das Beste daraus – lasst uns keine Zeit verlieren, 2019 wird unser Jahr“, verspricht Andrea Berg und nimmt ihre Anhänger mit auf eine spannende musikalische Reise. Liebe, Glück, Sehnsucht und Schmerz – die 15 brandneuen Titel formen gemeinsam gewissermaßen ein authentisches Mosaik des Lebens.

In Übersee, Afrika und in ihrer Heimat Aspach arbeitete die gebürtige Krefelderin im vergangenen Jahr intensiv an neuen Songs und der Vorbereitung der Mosaik-Live Arena Tour, die Ende November 2019 mit einer Doppelpremiere in Stuttgart startet und durch alle großen Hallen in Deutschland, Österreich und der Schweiz führt. Zuvor stehen unter anderem noch das traditionelle „Heimspiel“ am 19. Juli in Aspach sowie Sommer Open Airs in der Berliner Waldbühne, in Klagenfurt und Schaffhausen auf dem Programm.

Rekorde über Rekorde durfte die Ausnahmekünstlerin in ihrer Karriere verzeichnen, seit 2003 schnellte jedes Album von Andrea Berg auf Platz eins der Charts. Sie war die erste Künstlerin, die mit dem „Nr. 1 Award der Offiziellen Deutschen Charts“ ausgezeichnet wurde. Mit der 10-fach-Platin-Millenniums-Schallplatte „Best of“ aus dem Jahr 2010 und der 17-fachen Goldauszeichnung 2013 wird Andrea Berg auch als „Rekordsängerin der Schlagerszene“ bezeichnet. Ihre Bühnenshows vereinen Generationen, ihre Konzerte sind Mega-Partys und Familienfeste. Die „Welt“ schrieb über sie: „Andrea Berg ist ein Superstar, den sich das Publikum selbst ausgesucht hat.“

Seite 1 von 35