11.11.2021
Durch das T.E.C.
weht ein weihnachtlicher Duft

Alle Jahre wieder, und dieses Jahr erst recht wieder: Im T.E.C. Erfurt beginnt endlich die Zeit des vorweihnachtlichen Genusses und die Erfurter können sich auf eine schöne (Vor-)Bescherung freuen. Über dem Markt mitten im Center weht bereits ein süßer Duft durch die Luft. Baumstriezel, gebrannte Mandeln und vieles mehr locken an den Buden, die vorweihnachtliche Leckereien und schöne Geschenkideen bereithalten. Bis zum 23. Dezember und darüber hinaus teilweise noch bis Jahresende hat die kleine Weihnachtswelt ihre Pforten geöffnet. Das Center selbst hüllt sich in sein Festgewand mit Tannengirlanden und Lichterglanz.

Ein Stück mehr Normalität im Alltag steht sicher auf vielen Wunschzetteln, noch aber lassen die Corona-Zahlen dies nicht zu. Der Sicherheit zuliebe geht das festliche Flair einher mit strengen Hygieneregeln. So können die köstlichen Süßigkeiten von Früchtezauber Schard auch erst draußen vernascht werden, denn im Center herrscht bekanntlich Maskenpflicht. Was dem Genuss der Schokofrüchte aber keinen Abbruch tun muss – noch bis zum 31. Dezember verführt der Stand mit frischen Früchtchen in weißer, Milch- oder Zartbitterschokolade. Gebrannte Mandeln und Nüsse gibt’s hier auch. Bis zum 18. Dezember können sich die Besucher des Einkaufszentrums vor dem Mitteleingang am herrlichen Aroma von Robert Lüftners Baumstriezel bestimmt nicht satt schnuppern. Dafür gibt’s die zahlreichen Varianten dieser tschechischen Backspezialität gleich zum Anknabbern, Zimt und Zucker dürfen ebenso wenig fehlen wie Nussstückchen oder herzhafte Zutaten.

Derart gestärkt lohnt ein Bummel zu den Ständen im Center. Lederwaren Bierbaum präsentiert bis 31. Dezember aktuelle Trends von der Geldbörse bis zur Handtasche. Vom 15. November bis zum 23. Dezember ist der Staubsaugerservice Wenk mit Vorwerk- Produkten vertreten und zeigt, wie kinderleicht die Wohnung blitzblank werden kann. Vom 22. November bis zum 30. Dezember offeriert Margit Mach Schmuck im Pavillon am Mitteleingang des Centers. Küchentechnik Klein schließt sich am 29. November bis 21. Dezember mit Töpfen und Pfannen der Traditionsmarke Woll und praktischen Helfern rund ums Kochen und Backen an. Hugendubel startet am 1. Dezember an einem Extra-Stand vor dem Geschäft seinen Kalenderverkauf für ein hoffentlich glückliches 2022 – bis zum 15. Januar gibt es dort eine große Auswahl.

 

Gute Geister
packen ein
Polizei
sucht Nachwuchs