04.09.2023
Für die
Gesundheit gibt es viele gute Rezepte

Gesundheit! Unser Wohlbefinden ist ein unbezahlbares Gut, das es zu pflegen gilt. Wer sich nicht auf Glück und Schicksal verlassen mag, kümmert sich, ernährt sich ausgewogen, bewegt sich, geht regelmäßig zu Vorsorgeuntersuchungen… und sucht sich im Krankheitsfall oder im Alter vielleicht Unterstützung. Bei den nächsten Gesundheitstagen im T.E.C. gibt es zu dem großen Themenbereich viel Inspiration. Hier präsentieren Institutionen, Unternehmen sowie Selbsthilfegruppen ein breites Spektrum an Aktionen und Hintergrundwissen. Vom 7. bis 9. September sind die teilnehmenden Aussteller (mit wenigen Ausnahmen) täglich zwischen 10 und 18 Uhr vor Ort – ganz rezeptfrei…

Folgende Angebote rund um Gesundheit und Fitness, oder Verbraucherfragen, stehen den Besuchern des T.E.C. Erfurt zur Verfügung:

Wohnen und Betreuung im Alter

Jung bleiben kann man bekanntlich nicht, aber sich vielleicht weiter gut aufgehoben fühlen, wenn man Hilfe braucht. Dafür sorgen beispielsweise die Aiutanda Pflegebienen mit ihrem Pflegedienst oder ihren unterschiedlichen altersgerechten Wohnangeboten, die vom komfortablen Service bis zur Kurzzeitpflege reichen. Ebenfalls spezialisiert auf die Bedürfnisse des Alters ist Home Instead. Das Unternehmen sorgt für Betreuung zuhause, Begleitung außer Haus, Grundpflege, Demenzbetreuung (regelmäßige Angehörigenschulung im Rahmen der Initiative Demenzpartner der Alzheimergesellschaft e.V.) und die Entlastung pflegender Angehöriger. Ihre unterschiedlichen Altenhilfe-Leistungen und -Einrichtungen stellt die Caritas Trägergesellschaft St. Elisabeth vor. Sie betreibt in Erfurt u.a. mehrere Tagesbetreuungen, Altenpflegezentren, Servicewohnungen und einen Pflegedienst. Die Volkssolidarität Hausnotruf (VHN) stellt ihr Notrufsystem vor, das vor allem all jenen, die allein in ihrer Wohnung leben und aufgrund von Krankheit oder Behinderungen dort um ihre Sicherheit bedacht sind, helfen kann. Der Handsender des VHN wird immer am Körper getragen und somit kann im Notfall jederzeit Hilfe erreicht werden.

Selbsthilfegruppen: Tests und Wissenswertes

Großen Raum haben in diesem Jahr die Selbsthilfegruppen und -initiativen bei den Gesundheitstagen. Die regionale Selbsthilfegruppe Lymphselbsthilfe Thüringen e.V. bietet Wissenswertes zum Krankheitsbild Lymph- und Lipödeme sowie eine Ernährungs- und Gesundheitsberatung an. Der Verein Diabetiker Thüringen lädt zum Diabetes-Test, zur Blutzucker- wie auch Blutdruckmessung und berät auch allgemein zu diesem Themenkomplex. Die Erfurter Selbsthilfegruppe der Deutschen Rheuma-Liga gibt nicht nur Wissenswertes zu dieser Erkrankung weiter, sondern informiert auch über ihre zahlreichen Kurse für Bewegungseingeschränkte. Dazu gehört unter anderem TaiChi, Yoga, Erlebnistanz, Wasser- und Trockengymnastik. Am 7. September verstärkt die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs das umfangreiche Angebot der Initiativen.

Mammografie Screening hilft Frauen

Ein weiterer wichtiger Programmpunkt sind die Informationen zum Mammografie Screening. Zu den Gesundheitstagen wird das Team des Mammographie-Screenings gerne Fragen zur Brustkrebs-Früherkennung beantworten. Die Expertinnen sind nur am Freitag, 8. und Samstag, 9. September vor Ort. Das qualitätsgesicherte Programm wird allen Frauen bundesweit zwischen 50-69 Jahren angeboten. Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebsart bei Frauen. Je früher die Erkrankung erkannt wird, desto höher ist die Heilungschance.

Thüringens Produktvielfalt kennenlernen

Keine Messe ohne Messeprodukte: In diesem Jahr stehen (nur am 7. September von 14 bis 18 Uhr) Thüringer Produkte im Mittelpunkt. Das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft will auf diesem Wege
die Verbraucher auf die Vielfalt aus Thüringen aufmerksam machen und mit frischen Produkten aus der Region letztlich für eine Stärkung der regionalen Wertschöpfungskette sorgen.

 

Wie einfach gesunde Ernährung geht, erklären Expertinnen des beliebten Thermomix.

Sportlich, sozial, gesund

Sport hält fit und gesund. Bei den Gesundheitstagen zieht die knallbunte Vereinskampagne „Immer in Bewegung!“ des Landessportbundes ins T.E.C. ein. Der Dachverband des organisierten Sports präsentiert stellvertretend die vielfältigen Angebote der Thüringer Sportvereine mit sportlichen Mitmachangeboten und Informationen. Eine interaktive Reaktionswand bringt alle Teilnehmenden auf Touren und testet neben der Schnelligkeit auch die Koordinations- und Bewegungsfähigkeit. Am Basketball-Automaten ist Treffsicherheit gefragt und an der Mini-Tischtennisplatte geht’s auf zum Familienduell. Am Ende locken kleine Preise sowie ein Gutschein für die Probemitgliedschaft in einem der rund 3.300 Thüringer Sportvereine.

Den Sport auf eine andere Ebene hebt das Pädagogische Institut Erfurt. Es bietet krankenkassengestützte und somit kostenlose Kurse für Schwangere, Eltern, Kinder und Jugendliche. Zum Programm zählen unter anderem Yoga, PMR (Progressive Muskelrelaxation), Autogenes Training, Pekip (Prager-Eltern-Kind-Programm für Babys) oder MaWiBa (Tanzkonzept für Beckenbodentraining). Yoga-Lehrerin Nadine Claudia Kalbe wird am Stand des Instituts Tipps zum Umgang mit Rückenschmerzen aus indischer Sicht geben.

Der Magnetschmuck der Firma Energetix soll eine gute Wirkung auf den Körper haben. Die Aussteller betonen seine entzündungshemmende, stoffwechselfördernde Wirkung oder auch einen stärkenden Einfluss auf das Immunsystem.

Die Thüringer Stiftung HandinHand informiert nur am 7. September zu ihrem Angebot der Hilfe für Kinder, Schwangere und Familien in Not. Seit 1992 engagiert sich die von der Thüringer Landesregierung gegründete Institution. Zum einen sollen werdenden Müttern und Familien, die sich in Not- und Konfliktsituationen befinden, ergänzende individuelle finanzielle Hilfen gewährt werden. Zum anderen können auch Zuwendungen bei der Finanzierung von Kinderwunschbehandlungen beantragt werden.

Gute Ideen direkt aus dem Center

Auch die Geschäfte des T.E.C. sind mit von der Partie: Der Adler Modemarkt bietet Sportbekleidung, Media Markt präsentiert sein Gesundheitssortiment von Rotlichtlampen über Fitnessarmbänder bis hin zu Blutdruckmessgeräten und vielem mehr, während Decathlon neben seinem breiten Sportangebot auch Bandagen und Kompressionsstrümpfe vorhält. Im Futterhaus finden Frauchen und Herrchen alles rund um die Tiergesundheit und wer einen Ratgeber zur eigenen Fitness, Gesundheit, Ernährung oder Beauty sucht, wird sicher bei Hugendubel fündig. Die Delphin Apotheke berät man unter anderem zu Reiseapotheke oder Impfungen. Das Reisebüro Wache gibt Informationen zu Kur- und Wellnessreisen. Cosmetic Live widmet sich dem Thema Fußpflege wie auch kosmetischen Fragen. Apollo Optik und Robin Look bitten zum kostenlosen Sehtest.

Einkauf für den...
1. Mai
Spargel und
Erdbeer Verkauf im T.E.C. Erfurt