Boxer steigen
im T.E.C. Erfurt auf die Waage
Fahrtreppen
für Decathlon Sportfachmarkt eingebaut
29.03.2019
Boxer steigen
im T.E.C. Erfurt auf die Waage

Wer schaut schon gerne auf die Waage? Für Boxsportler kein Problem, schließlich müssen und wollen sie aufs Kilo genau in ihre entsprechende Gewichtsklasse passen. Das gilt auch, wenn der la familia Fightclub am 13. April erneut zur Erfurter Kampfsportnacht „Welcome to the East IV“ lädt. Vorher gehen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer aber auf die Waage. Am 12. April zwischen 18 und 19.30 Uhr werden die Boxer/innen vor Publikum im T.E.C. Erfurt zum „Pressewiegen“ antreten. Vor laufenden und klickenden Kameras wird dabei ganz öffentlich das Kampfgewicht der Teilnehmer ermittelt. Bereits vorher, von 17.30 bis 18 Uhr, zeigen die Kinder des Clubs an gleicher Stelle eine Kampfsportvorführung.

Der la familia Fightclub Erfurt geht mit der großen Erfurter Kampfsportnacht „Welcome to the East“ in die vierte Runde. Anknüpfend an den Erfolg vom letzten Jahr setzt der Club aus Erfurt seine Veranstaltungsserie in der Mitte von Deutschland fort. Auf der Facebook-Seite des la familia Fightclub wird es dazu auch noch eine Verlosung von Eintrittskarten geben. „Hinter dem Titel ‚Welcome tot he East‘ stehen vor allem unsere lokalen und regionalen Kämpfer, die sich in diesem Jahr gegen Kämpfer aus Holland, Polen, Bulgarien und Spanien in den Ring stellen und dem Publikum Kickboxen auf Weltklasseniveau bieten werden“, versprechen die Organisatoren, die am Austragungsort im Parksaal der Arena Erfurt rund 1.500 Zuschauer erwarten.

Zu den Highlights am 13. April gehören der Hauptkampf des Abends um die Weltmeisterschaft, der Kampf um die Weltmeisterschaft der IKBF -63kg im Kickboxen (K1) oder auch der Fight zwischen Michaela Michl (la familia Fightclub Erfurt) Germany und Victoria Lomax (Spartans Fighter Spanien). Es gibt außerdem ein acht Mann-Turnier in der 70kg Klasse oder „Alles oder Nichts“: hier winken 3.000€ Gesamt-Siegesprämie, die Verlierer gehen leer aus. In diesem Turnier wird nach den eigens angelegten KO Regeln gekämpft.

Den Auftakt der Veranstaltung in der Arena Erfurt an der Mozartallee 3 bilden am 13. April um 16.30 Uhr die Vorkämpfe der Jugend und Amateure. Die Hauptkämpfe der Profis starten um 18 Uhr. Eintrittskarten (30€) gibt es direkt beim la familia Fightclub Erfurt, Leipziger Platz 9, oder in der Erfurt Tourist Information am Benediktsplatz 1, sowie online auf www.Eventim.de. Weitere Informationen, auch zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Abends, unter http://www.la-familia-fightclub-erfurt.de.

27.03.2019
Fahrtreppen
für Decathlon Sportfachmarkt eingebaut

Jeweils 13,5 Meter lang und 8 Tonnen schwer: Am 07.03.2019 lieferte Thyssen Krupp die beiden Fahrtreppen, über die die Besucher ab Sommer den neuen Decathlon Sportfachmarkt im T.E.C Erfurts erreichen können. Seit September 2018 wird die ehemalige Praktiker Fläche für Decathlon umgebaut. Im Außenbereich soll außerdem eine Testfläche zum Ausprobieren spezieller Sportartikel stehen. Center Manager Emmanuel Michael freut sich auf die Eröffnung und die gute Zusammenarbeit im MEC Projektteam: „Wir liegen gut im Zeitplan, um die Bauarbeiten rechtzeitig abschließen zu können.“

Dem Osterhasen
blüht im T.E.C. ein buntes Bild
Gewinnübergabe
Blutspende
26.03.2019
Dem Osterhasen
blüht im T.E.C. ein buntes Bild

„Es ist das Osterfest alljährlich – für den Hasen recht beschwerlich“: Als der gute alte Wilhelm Busch („Max und Moritz“) diese Zeilen dichtete, gab es das T.E.C. Erfurt noch nicht. Denn hier sorgen heutzutage viele gute Geister dafür, dass die Kunden Ostern ganz „leicht“ feiern können. Das große Fest steht vor der Tür und auch das Einkaufszentrum mit seinen 40 Fachgeschäften wirft sich prächtig in Schale. Schon vorher hüllt sich der Frühling in sein blühendes Kleid.

Raus mit tristem Grau und trüben Tagen, weg mit Eiszapfen und Schneematsch! Jetzt halten sonnige Stunden Einzug – und mit ihnen frühlingshafte Farben und duftende Blüten. Frühlingsfrisch ist auch alles im T.E.C. Erfurt, denn hier wird schon kräftig der Frühling eingeläutet. Vom 25. März an grünt und blüht es hier mit Ranunkeln, Primeln, Osterglocken oder Stiefmütterchen. Aus dem Centerhimmel wachsen Tulpen und große Blüten schmücken die Eingänge. Das Center serviert seinen Besuchern nicht nur österliche Spezialitäten und hübsche Geschenkideen, sondern präsentiert sich frühlingshaft-festlich mit Blumenschmuck und Osterdekorationen. Wunderschöne Blumenbeete empfangen die Besucher, der anheimelnde Duft von Blüten sorgt für gute Laune. Stimmungsvolle Dekorationen lassen an die ersten wärmeren Tage und das bevorstehende Osterfest denken. „Das T.E.C. Erfurt freut sich auf zahlreiche Besucher, um gemeinsam die blühende Jahreszeit zu begrüßen“, sagt Center Manager Emanuel Michael.

Ein Bild von einem Osterhasen…

Hier muss ein Nest sein… Die blühenden Beete werden mit dem Beginn des Ostermarktes im T.E.C. am 8. April um bunte Ostereier in verschiedenen Größen ergänzt. Ein besonders schönes, buntes Bild, denn das Center hat sich im vergangenen Jahr einen großen Vorrat an neuen glänzenden Ostereiern angeschafft. Ein besonderes „Ei-Light“ bis zum Fest dürfte das Beet am Mitteleingang sein: hier sitzt ein großer Osterhase. Er muss nicht allein bleiben, denn alle Besucher des Centers sind eingeladen, sich mit dem Langohr fotografieren zu lassen. Die Hasenwelt wird bis zum Fest weiterwachsen, mit beweglichen Vertretern der Familie Lampe ebenso wie mit niedlichen Hasenhäuschen auf den Drehtüren.

Der Ostermarkt mit seinen Verkaufsständen bietet vom 8. bis 20. April schöne Ideen für Geschenke und Dekorationen. Da hat der Osterhase es kein bisschen schwer.

22.03.2019
Gewinnübergabe
Blutspende

Und wieder hat sich Blut spenden im T.E.C. für einige von den zahlreichen Spendern (68 Spender, davon waren 3 Spender Erstspender) besonders gelohnt. Wir gratulieren den Spendern Bernd Wapsa (Erfurt), Lothar Meyer (Erfurt), Carolin Lux (Erfurt) und Lena Sieben (Erfurt). Sie können sich über einen Einkaufsgutschein in Höhe von 20 Euro freuen.

Tuning
Season Opening auf dem T.E.C. Parkplatz
Laundrybox -
mit dem Smartphone reinigen lassen
21.03.2019
Tuning
Season Opening auf dem T.E.C. Parkplatz

Schrauben, Stylen, Staunen: zu ihrem „Season Opening“ am 30. März ab 13 Uhr lädt die Tuning Gruppe „The Headquarter“ schon jetzt alle Fans schnittiger Fahrzeuge auf den unteren Parkplatz des T.E.C. Erfurt. Hier können nicht nur die Headquarter Mitglieder ihre heißen Schlitten ausstellen, auch Besucher mit getunten Wagen sind willkommen. Der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer die tollen Karossen einfach nur von allen Seiten bestaunen will, kann sich gerne umsehen.

Alexander Brock und Jan Halschka vom Headquarter organisieren diesen Start in eine aufregende Saison und freuen sich auf viele Gäste: „Wie immer ist es ein markenoffenes Treffen, also völlig egal, ob ihr schon euer Sommerauto auf Hochglanz poliert oder noch mit eurer Wintermöhre unterwegs seid: kommt vorbei“, schreiben sie. „Wir möchten der Gesellschaft zeigen, dass wir nicht alle „böse Tuner“ sind, sondern es auch anders geht. Also helft uns dabei unser Image zu verbessern, damit wir euch in Zukunft weiterhin noch bessere Veranstaltungen bieten können. In diesem Sinne, bis zum 30. März und stay tuned!“

Bei dem Auto- und Tuningtreffen sind alle Fabrikate gern gesehen, ebenso Oldtimer, Youngtimer, US-Cars, Japanische Fahrzeuge (JDM) oder Europäische Fahrzeuge. Auch Tunings  jeder Art sind willkommen. Nicht nur starke Motoren sind an diesem Tag angesagt, es gibt auch das Passende zur Stärkung. Hier brennt nämlich der Rost: auf dem eigenen selbstgebauten mobilen Grill brutzelt das Headquarter Würstchen, für die man am Eingang der Veranstaltung einen Wertchip erwerben kann. Für Getränke ist ebenfalls gesorgt – und natürlich können sich die Gäste der Veranstaltung vor- und nachher auch in der Gastronomie des Einkaufszentrums stärken.

Die Veranstalter und das T.E.C. weisen bei aller Begeisterung fürs „Schrauben“ und Beschleunigen darauf hin, dass auch für die Teilnehmer mit Tuningfahrzeugen selbstverständlich die STVO gilt, bei Missachtung erfolgt ein Platzverweis. Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Facebook-Seite der Gruppe „The Headquarter Crew“.

15.03.2019
Laundrybox -
mit dem Smartphone reinigen lassen

Dieses Angebot hat sich „gewaschen“: wer künftig im T.E.C. Erfurt shoppen geht, kann seine Sachen für die Reinigung und Wäscherei gleich mitbringen. Ganz modern und unkompliziert wartet hier die „Laundrybox“ auf Arbeit. Die „Reinigung 3.0“ ist heute eine App auf dem Handy. Mit ihrer Hilfe kann die Kundschaft sich an der Box anmelden, Mantel, Jacke oder Hose, Kittel, Hemd oder Bettwäsche und vieles mehr einlegen und nach einigen Tagen frisch und sauber wieder abholen. Alle Aufträge können bequem über ein Smartphone erstellt und verfolgt werden. Sobald die Sachen fertig sind, gibt es auf diesem Wege auch eine Nachricht, dass sie abgeholt werden können.

Die Laundrybox steht im T.E.C. am Eingang A neben dem Geschäft K Kiosk und gegenüber vom Milchautomaten. Der große Schrank mit den einzelnen Fächern ähnelt ein wenig einem Spind. Man gibt dort die zu reinigenden oder zu waschenden Textilien in einem freien Fach ab und verschließt die Box mit einem vierstelligen Code seiner Wahl. Dann erstellt man über die App oder die Webseite einen Auftrag und muss nur noch warten, bis die fleißigen Erfurter Reinigungen, die sich an der Laundrybox beteiligen, ihre Arbeit erledigt haben. Das T.E.C. will mit diesem zeitgemäßen Angebot den Service für seine Kunden verbessern.

Weitere Informationen zur Laundrybox: www.laundrybox.de.

Seite 2 von 35