Saisonstart
FC Rot-Weiß stellt Neuzugänge vor
Assistenz
für unser Centermanagement gesucht
23.07.2019
Saisonstart
FC Rot-Weiß stellt Neuzugänge vor

Anstoß zur neuen Saison: der FC Rot-Weiß Erfurt stellt sich am Mittwoch, 24. Juli, im T.E.C. Erfurt seinen Fans vor. Um 17 Uhr ist zur Saisoneröffnung nicht nur die Mannschaft im Thüringer Einkaufscenter an der Hermsdorfer Straße 4 zu Gast. Gleichzeitig präsentiert der Verein auch seine neuen Trikots. Die Gäste erwartet darüber hinaus ein buntes und unterhaltsames Rahmenprogramm.
Besonders interessant dürften für alle Fußballbegeisterten die Neuzugänge des FC sein. Sie werden am Mittwochnachmittag in entspannter Atmosphäre interviewt und stehen für Fragen der Fans zur Verfügung. Im Anschluss findet eine große Autogrammstunde statt. „Der FC Rot-Weiß Erfurt will sich mehr in der Stadt zeigen“, betont die Vereinsführung. Man suche den Kontakt zu den Menschen und wolle deutlich machen,  „dass wir bzw. die Spieler die netten Kerle von nebenan – und wir als Verein auch ein Teil der Stadt Erfurt sind.“

18.07.2019
Assistenz
für unser Centermanagement gesucht

Die MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG betreut als nationaler Marktführer mehr als 55 Fachmarktzentren in Deutschland. Das bedeutet ca. 1,70 Mio. m² Verkaufsfläche, 2.400 Shopeinheiten und 1.150 Mietpartner, die zusammen auf einen Jahresumsatz von rund 3,2 Mrd. Euro kommen. Die MEC versteht sich dabei als Full-Service Anbieter rund um die Immobilien und bietet von der Projektentwicklung bis zur Betreuung der Mieter ein breites Portfolio an Dienstleistungen an. Über 190 Mitarbeiter arbeiten für die MEC, deren Firmensitz Düsseldorf ist.

Für unser T.E.C. Einkaufscenter in Erfurt suchen wir ab sofort eine/n

Assistenz Centermanagement (m/w/d) T.E.C. Erfurt – Thüringer Einkaufscenter, in Teilzeit (20 Std/Woche)

zur Elternzeitvertretung, befristet bis 31.12.2020.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Erledigung allgemeiner Sekretariatsaufgaben inklusive Kassenwesen
  • Erledigung der Korrespondenz
  • Bearbeitung des Postein- und -ausgangs
  • Termin- und Reiseplanung sowie -koordination
  • Rechnungsbearbeitung und Auftragssachbearbeitung
  • Erstellung von standardisierten Mietverträgen
  • Steuerung / Qualitätssicherung FM-Dienstleister auf Basis vorliegender Verträge und  Leistungsbeschreibungen
  • Pflege von Websites
  • Koordination der Aktionen im Center
  • Unterstützung des Centermanagers bei allen Aufgaben

Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits Berufserfahrung in einem Sekretariat sammeln
  • Der Umgang mit dem PC (MS Office, Word, Excel, PowerPoint) sowie mit modernen Bürokommunikationsmitteln ist Ihnen bestens vertraut, SAP-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse aus dem Bereich der technischen/infrastrukturellen Dienstleistungen
  • Wegen der internationalen Ausrichtung unseres Unternehmens sind gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswert
  • Persönlich sind Sie ein verantwortungsbewusster und teamfähiger Mensch mit einer ausgeprägten Organisationsfähigkeit, der ein sicheres Auftreten und eine gute Kommunikationsfähigkeit für den täglichen Umgang mit Geschäftspartnern und Kunden mitbringt
  • Ihr ausgeprägter Wille, dienstleistungsorientiert zu arbeiten, sowie Ihre Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten runden Ihr Profil ab.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginns sowie Ihrer Gehaltsvorstellung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Frau Jelena Tadic

Global Talent Management & Recruitment

jelena.tadic@metro.de

M +49 151 15111 433

MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG

The Headquarter
lädt Tuning Fans zum Midsummer Madness
Stefan Micha
Autogrammstunde mit Auftritt im T.E.C.
13.07.2019
The Headquarter
lädt Tuning Fans zum Midsummer Madness

Wenn das kein verrückter Termin ist: nach dem „Season Opening“ im März bittet die Tuning Gruppe „The Headquarter“ nun zur „Midsummer Madness“. Am 21. Juli heißt es von 13 bis ca. 22 Uhr Schrauben, Stylen und Staunen am T.E.C. Erfurt. Alle Fans schnittiger Fahrzeuge sind dazu bei freiem Eintritt auf dem oberen Parkplatz des Einkaufszentrums willkommen. Hier können nicht nur die Headquarter Mitglieder ihre heißen Schlitten ausstellen, auch Besucher mit getunten Wagen sind eingeladen, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer die tollen Karossen einfach nur von allen Seiten bestaunen will, kann sich gerne umsehen.
Alexander Brock vom Headquarter organisiert den Tag für Autoverrückte und freut sich auf viele Gäste: „Wie immer ist es ein markenoffenes Treffen, bei dem wir auch gerne Fahrzeugbewertungen vornehmen und uns auf Fachgespräche freuen.“ Die Tuning Gruppe möchte bei solchen Veranstaltungen „der Gesellschaft zeigen, dass wir nicht alle „böse Tuner“ sind, sondern es auch anders geht. Also helft uns dabei unser Image zu verbessern, damit wir euch in Zukunft weiterhin noch bessere Veranstaltungen bieten können.“
Bei dem Auto- und Tuningtreffen sind alle Fabrikate gern gesehen, ebenso Oldtimer, Youngtimer, US-Cars, Japanische Fahrzeuge (JDM) oder Europäische Fahrzeuge. Auch Tunings  jeder Art sind willkommen. Von 14.30 bis 15 Uhr und von 16 bis 17 Uhr werden auf Wunsch DB Messungen  angeboten. Nicht nur starke Motoren sind an diesem Tag angesagt, es gibt auch das Passende zur Stärkung. Das Headquarter brutzelt Würstchen und Brätel, für die man am Eingang der Veranstaltung  Wertchips erwerben kann. Getränke sollten mangels Verkaufsstand auf dem Gelände selbst mitgebracht werden.
Die Veranstalter und das T.E.C. weisen bei aller Begeisterung fürs „Schrauben“ und Beschleunigen darauf hin, dass auch für die Teilnehmer mit Tuningfahrzeugen selbstverständlich die STVO gilt, bei Missachtung erfolgt ein Platzverweis. Den Gästen stehen Mülltüten und Aschenbecher sowie natürlich auch sanitäre Anlagen zur Verfügung. Aktuelle Informationen gibt es auch auf der Facebook-Seite der Gruppe „The Headquarter Crew“.

11.07.2019
Stefan Micha
Autogrammstunde mit Auftritt im T.E.C.

Für ihn ist wohl jeder Tag ein „Hit“ – immerhin hat Schlagersänger Stefan Micha sein neues Album „Unser Himmel auf Erden“ genannt. Vorstellen wird der einstige Zögling der Amigos seine aktuellen Songs bald im Rahmen einer musikalischen Autogrammstunde im T.E.C. Erfurt: am 18. Juli um 11 Uhr schreibt der selbstständige Schrotthändler aus Ober-Seibertenrod/Hessen dabei auch fleißig Autogramme. Real präsentiert seinen Besuch.
Mit seiner Band „Seenbachtaler“ startete „Schrotti“, so sein heutiger, allgemein bekannter Spitzname, einst seine ersten Schritte als Musiker. Auf einer Kirmesveranstaltung lernte der Elvis-Fan dann vor über 20 Jahren die Amigos kennen und produzierte seine ersten beiden Alben in ihrem Studio. 2014 gewann er mit seinem Lied „Liebe in Athen“ den großen Deutschen Volksmusik Wettbewerb im Deutschen Musikfernse-hen – und einen neuen Plattenvertrag. Inzwischen hat der „berühmteste Schrotthändler Hessens“ schon sieben Alben veröffentlicht, auch auf „Unser Himmel auf Erden“  verspricht der 50-jährige Familienvater und Hundenarr „gute Unterhaltung, schwungvolle Melodien, auch gerne zum Mittanzen mit Inhalten und Erzählungen, die jeder Mensch, egal ob Frau oder Mann, aus dem eigenen Leben kennt.“

Aushilfe
für unser Centermanagement gesucht
Sparschweinerei
Zwei Wochen saustark shoppen
06.07.2019
Aushilfe
für unser Centermanagement gesucht

Probieren geht über Studieren: wer sein theoretisches Wissen durch erste Praxiserfahrungen bereichern möchte, ist jetzt im T.E.C. Erfurt an der richtigen Adresse. Das Management des Einkaufszentrums sucht eine studentische Aushilfe, die in den Bereichen Marketing, Immobilienverwaltung, Planung und Organisation diverser Veranstaltungen/Aktionen und Rechnungswesen tätig werden kann.

Wünschenswert, aber keine Voraussetzung, wären junge Experten aus dem Bereich Wirtschaft/Management. „Unsere Aushilfen können den Job gut als Möglichkeit nutzen, ihr theoretisches Wissen aus dem Studium in der Praxis anzuwenden“, verspricht Center Manager Emanuel Michael.

Dem Center ist dabei an einer längeren Bindung mit seinen Aushilfen gelegen, das Studium solle demzufolge nicht in Kürze beendet sein. Während dieser Zeit gibt es einen Vertrag für geringfügige Beschäftigung mit einem Stundenlohn von 9,50 Euro und zusätzlich quartalsweise Urlaubsgeld. Zum Einsatz kommen die guten Geister ca. ein- bis dreimal pro Woche (vorwiegend freitags nachmittags und samstags) sowie bei Urlaub und Krankheit der Centermanagement Assistenz. Die Arbeitszeit kann flexibel in Absprache mit den anderen Aushilfen abgestimmt werden.

Das Aufgabengebiet ist abwechslungsreich: immer, wenn eine helfende Hand gebraucht wird, kommen die studentischen Kräfte zum Einsatz. Neben klassischen Büro- und Verwaltungstätigkeiten, dem Posteingang und -ausgang, der Pflege von Datenbanken, dem Gestalten von Präsentationen und der Bearbeitung von Centergutscheinen stehen auch Kunden- und Mietergespräche auf dem Arbeitsplan.

Benötigt werden gute Kenntnisse in Word, Excel und Power Point sowie gutes Deutsch in Wort und Schrift. Wer zudem Freude an der Kommunikation hat und selbstständig arbeiten kann, sollte sich gerne gleich melden bei:

Frau Held

MEC METRO-ECE Centermanagement GmbH & Co. KG

T.E.C. Erfurt

Hermsdorfer Straße 4

99099 Erfurt

Tel:  +49 (0) 361 347830

annalena.held@mec-cm.com 

29.06.2019
Sparschweinerei
Zwei Wochen saustark shoppen

Bei dieser Affenhitze muss dringend etwas Cooles her? Aber nicht so schweineteuer? Kein Problem, das T.E.C. Erfurt legt sich vom 1. bis 13. Juli mächtig ins luftig-leichte Zeug und präsentiert Schnäppchen am laufenden Band. Bühne frei für die jährliche Sparschweinerei! Das T.E.C. erhebt für zwei Wochen das freundliche rosa Tier mit dem Ringelschwänzchen zum Wappentier – Rabatte und Sparangebote sind jetzt angesagt. Gerade rund um die Ferienzeit ist der Bedarf nach niedrigen Preisen bekanntlich groß. Sei es zur Anschaffung von letzten Dingen für den Urlaub, oder zum Sparen, weil der Urlaub gerade vorbei ist. Daher lädt das Einkaufszentrum zum „saustarken Shoppen“ – und die Geschäfte des T.E.C. Erfurt legen sich „saumäßig“ ins Zeug mit heißen Sonderaktionen und Sonderangeboten.

Seite 2 von 40